Bauernhaus mit viel Charme in Grafenhausen

Zoomansicht  Druckansicht

Bauernhaus mit viel Charme in Grafenhausen

Ort: 79865 Grafenhausen
Wohnfläche: ca. 139 m²
Grundstücksfl.: ca. 789 m²
Zimmer: 4
Baujahr ca. 1900
Kaufpreis: 265.000 €  (zzgl. 3,57% Courtage inkl. MwSt.)


Bei unserem Objekt handelt es sich um ein Bauernhaus nahe dem Ortskern aus dem Jahr 1844. Seit 1976 wurden ca. 90 % des Gebäudes renoviert. Das Bauernhaus liegt im Sanierungsgebiet "Ortsmitte". Die Grundstückfläche beträgt ca. 789 m². Hinter dem Haus erstreckt sich der Garten über mehrere Ebenen, seitwärts liegt ein schönes ebenes Wiesenstück mit gemütlichem sonnigem Sitzplatz. Die überdachte Gartenlaube und der gemauerte Grill laden zur Gartenparty ein. Hier können Sie Ihre Wohnträume auf ca. 139 m² verwirklichen, oder Sie nutzen die Ausbaureserve im Dachgeschoss für weiteren Wohnraum.

Erdgeschoss: Sie betreten den mit Klinkerfliesen gelegten Flur im Erdgeschoss mit einer Deckenhöhe von ca. 2,05 m. Es erwartet Sie ein geräumiges Zimmer mit ca. 18 m², als Wohnraum oder Büro nutzbar, das Tageslichtbad mit Wanne, Dusche und Toilette, die Waschküche bzw. Technikraum, ausgestattet mit Warmwasserboiler, Strom- und Wasseranschlüssen und Waschmaschine. Über den angrenzenden kleinen Kellerraum gelangen Sie trockenen Fußes in die Garage. Hinter der Garage befindet sich ein weiterer kleiner Kellerraum.

Obergeschoss: Über eine massive Holztreppe gelangen Sie ins Obergeschoss. Von der kleinen Diele aus betreten Sie die Küche mit Küchenzeile und Beistellherd, der sowohl zum Kochen, als auch zur Befeuerung des Kachelofens im angrenzenden geräumigen Wohn- und Esszimmer dient und somit für wohlige Wärme auf diesem Stockwerk sorgt. Decken und Wände sind überwiegend mit Holz beplankt. Im Wohn- und Esszimmer liegt Teppich, im übrigen Stockwerk Vinyl. Die Deckenhöhe hier beträgt knapp über 2 m. Ein separates WC mit Waschbecken befindet sich neben der Küche. Von diesem Stockwerk haben Sie Zugang zur sogenannten "Tenne" mit ca. 27 m². Als Tenne bezeichnet man den befestigten Fußboden einer Scheune. Dieser Raum liegt oberhalb der Garage, dient als Stau- oder evtl. Jugendraum und ist zweistöckig. Angrenzend betreten Sie auf ca. 30 m² das Holzlager mit Bandsäge und die räumlich abgetrennte Werkstatt mit ca. 7 m².

Dachgeschoss: Ins Dachgeschoss gelangen Sie sowohl über eine schmale Treppe vom Obergeschoss aus als auch über die Tenne. Hier befindet sich das Schlafzimmer mit Einbauschränken, das Kinderzimmer, ein weiteres WC mit Waschbecken, die Diele und die großzügige Ausbaureserve mit ca. 46 m² für weiteren Wohnraum. In diesem Stockwerk wurde weitestgehend Laminat verlegt, lediglich im Kinderzimmer liegt Teppich.

Das Haus wird über einzelne Elektroöfen beheizt. Im Wohn- und Esszimmer im Obergeschoss sorgt ein Beistellherd, der von der Küche aus befeuert werden kann, für wohlige Wärme im Raum und auf der Ofenbank.

Extras: Nahwärme liegt bereits in der unmittelbaren Nachbarschaft, Kunst, Einbauküche, Ausbaureserve, viel Stauraum, zwei zussätzliche Kfz-Stellplätze zu Garage und Carport.